Interessenvertretung

Der Gesamtverband Pressegroßhandel e.V. nimmt die ideellen, wirtschaftlichen und medienpolitischen Interessen seiner Mitglieder gegenüber öffentlichen Institutionen, Geschäftspartnern der Mitglieder und Verbänden wahr. Er begleitet Gesetzesinitiativen auf Bundes- und Länderebene und wirkt daran mit. Aktuelle Beispiele:

  • Reform des Wettbewerbsrechts
  • Förderung des Kulturgutes Presse und des Pressevertriebs
  • Corona-bedingte Sonderregelungen

Ihr Ansprechpartner

Kai-Christian Albrecht

Hauptgeschäftsführer

Telefon: +49 221/921337-0
E-Mail: ka@gvpg.de

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.