Quicklinks

Bundesverband Presse-Grosso würdigt Verdienste von Unternehmer Jörg Könemann


Jörg Könemann

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Presse-Grosso würdigte bei ihrer Jahrestagung 2018 in Baden-Baden die Leistungen des Pressegroßhändlers Jörg Könemann als Unternehmer und Verbandsmanager.
Der Unternehmer aus Hagen hatte sich unlängst aus der aktiven Geschäftsführung zurückgezogen. Er bleibt dem Pressegroßhandel als Gesellschafter der PDG verbunden. Grosso-Präsident Frank Nolte dankte dem Kollegen für sein langjähriges Engagement im Bundesverband. „17 Jahre Deiner Grosso-Laufbahn hast Du Dich für die Gemeinschaft stark gemacht, davon zehn Jahre im Vorstand und ebenso lange in der Betriebswirtschaftlichen Kommission (BWK) des Verbandes.“
Jörg Könemann sei 2009 völlig verdient für seine außerordentlichen Verdienste für den Berufsstand mit der Ehrennadel des Bundesverbandes Presse-Grosso ausgezeichnet worden.

Das Verbandsgen sei Könemann in die Wiege gelegt worden, erinnerte Nolte an das über Generationen hinweg erfolgreiche Familienunternehmen aus Hagen, das eng mit der Entwicklung des Grosso-Verbandes verknüpft sei: Der Großvater Wilhelm Könemann war Gründungsvorstand des Westdeutschen Grosso-Verbandes. Dieser Landesverband entstand bereits 1945 und ist die Keimzelle des heutigen Bundesverbandes Presse-Grosso. Von 1950 bis 1953 war Wilhelm Könemann auch im Vorstand des Gesamtverbandes. Der Vater Dieter Könemann war einige Jahre Delegierter der Bezirksgruppe Westfalen und von 1974 bis 1981 im Vorstand des Verbandes aktiv. „Dieter Könemann ist einer der Pioniere des modernen Marketings des Presse-Grosso“, sagte Nolte. Er habe sich große Verdienste um die Fortentwicklung des Marketings und die Beziehungen zum Einzelhandel erworben.

Jörg Könemann habe diese Tradition fortgesetzt. Schon früh engagierte er sich im Kreis der Grosso-Junioren und später in herausgehobenen Positionen im Verband. Die Familie Könemann und die Firma Könemann habe das Presse-Grosso über Generationen hinweg geprägt. „Eure Spuren bleiben“, rief Nolte dem Kollegen zu. „Wir danken Dir und Deiner Familie sehr herzlich. Alles Gute für die Zukunft!“

Montag, 24. September 2018

<- Zurück zu: News-Archiv

Jahrestagung 2018
Presse-Serviceportal
Grossisten-Suche
Suche nach PLZ:
          
Suche nach Firmenname:
  A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z |
Kontakt
Bundesverband
Deutscher Buch-, Zeitungs- und
Zeitschriften-Grossisten e.V.

Händelstraße 25-29
50674 Köln

Tel 0221/921337-0
Fax 0221/921337-44

bvpg@bvpg.de

» Ansprechpartner


Benutzeranmeldung
Melden Sie sich hier mit Benutzername und Kennwort an!
 
drucken | nach oben