Quicklinks

Qualität und Neuerungen als Erfolgsfaktoren – Grosso-Verband veröffentlicht Geschäftsbericht 2016




Der Bundesverband Presse-Grosso legte auf der Hauptversammlung am 28./29. März 2017 in Köln seinen Jahresbericht 2016 vor.

Der Bundesverband präsentiert in dem 120 Seiten starken Bericht Entwicklungen, Aktivitäten und Innovationen im Pressegroßhandel in den vergangenen 12 Monaten. „Die Beiträge zeigen aus verschiedenen Perspektiven auf, wie der Pressegroßhandel seinen im öffentlichen Interesse stehenden Versorgungsauftrag kraftvoll und kompetent wahrnimmt“, erklärte Hauptgeschäftsführer Kai-Christian Albrecht bei der Präsentation des neuen Geschäftsberichts in Köln.
Der Medien- und Strukturwandel stelle den Pressegroßhandel vor große Herausforderungen. Der Berufsstand entwickle das Vertriebssystem und seine Strukturen tatkräftig fort, um seine Position als stärkster Vertriebskanal für Zeitungen und Zeitschriften in einem schwierigen Markt zu behaupten.

Der neue Geschäftsbericht gibt Einblick in aktuelle Entwicklungen aus den Bereichen Medienpolitik, Vertriebsmärkte, Marketing, Marktanalyse und Engagement. Die Autoren zeigen in den Beiträgen auf, welche Rahmenbedingungen sich verändert haben, welche Leistungen und Services der Pressegroßhandel erbringt, welche modernen Instrumente er hierfür einsetzt, wie sich Presse optimal im Handel verkauft, wie sich die digitale Titel- und Händlersuche MYKIOSK.com entwickelt und wie der Berufsstand die Leseförderung unterstützt. Der Bericht dokumentiert zudem in Wort und Bild zentrale Veranstaltungen des Bundesverbandes wie die Jahrestagung 2016 in Baden-Baden und der Empfang zur Prä-sentation der Publikation „25 Jahre Presse-Grosso Ost“ in Berlin. Eine Dokumentation und Chronik runden den Geschäftsbericht ab. Die Geschäftsstelle des Bundesverbandes hat den Bericht im Haus erstellt. Der Hamburger Presse-Fachverlag realisierte Satz und Druck.

Der Bundesverband führt in den nächsten Tagen den Versand der Beleg- und Leseexemplare an einen breiten Verteiler durch. Bei der Verbandsgeschäftsstelle können weitere Exemplare angefordert werden. Kontakt: Beate Wurst, Fax: 0221-921337-44, Mail: bw(at)bvpg.de

Dienstag, 28. März 2017

<- Zurück zu: News-Archiv

Bestellservice für Presse-Grossisten
Jahrestagung 2016
Presse-Serviceportal
Grossisten-Suche
Suche nach PLZ:
          
Suche nach Firmenname:
  A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z |
Kontakt
Bundesverband
Deutscher Buch-, Zeitungs- und
Zeitschriften-Grossisten e.V.

Händelstraße 25-29
50674 Köln

Tel 0221/921337-0
Fax 0221/921337-44

bvpg@bvpg.de

» Ansprechpartner


Benutzeranmeldung
Melden Sie sich hier mit Benutzername und Kennwort an!
 
drucken | nach oben