Quicklinks

„Faszination Print“ – Presse-Grosso stellt Programm für Jahreskongress 2017 vor




Der Bundesverband Presse-Grosso hat heute das Programm für seinen Jahreskongress am 12. und 13. September 2017 im Kongresszentrum in Baden-Baden vorgestellt.

Grosso-Präsident Frank Nolte eröffnet mit seiner Keynote den Kongress, der unter dem Motto „Bürger und Verbraucher vor der Wahl – wie Politik, Medien und Handel die Zukunft gestalten“ steht. Er zeigt auf, warum der Pressegroßhandel der starke Vertriebskanal für Presse ist und wie die Branche den Wandel vorantreibt.
Berater, Coach und Autor Prof. Dr. Klaus Schweinsberg führt als Moderator durch den Tag.
Die politische Keynote hält der langjährige stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Dr. Michael Fuchs. Unmittelbar vor der Bundestagswahl bezieht der Politikprofi zu drängenden wirtschaftspolitischen Fragen unserer Zeit Stellung und wagt einen Ausblick auf die neue Legislaturperiode.
Der Handelsexperte Boris Hedde geht in seiner Keynote der Frage nach „wie wir morgen einkaufen“. Der Geschäftsführer des Instituts für Handelsforschung in Köln arbeitet Herausforderungen und Chancen des stationären Handels vor dem Hintergrund des demographischen Wandels und der Digitalisierung heraus.
Gruner + Jahr-CEO Julia Jäkel steht im Anschluss dem Moderator in einem Interview Rede und Antwort. Die Medienmanagerin hat es sich mit ihrem Team zur Aufgabe ge-macht, Gruner + Jahr zu einem der modernsten und kreativsten Verlage in einer sich verändernden Medienlandschaft zu formen.

„Das Runde muss in das Eckige“ – so heißt am Nachmittag das Thema von Blattmacher Philipp Köster. Der Chefredakteur und Geschäftsführer des Magazins für Fußballkultur ‚11 Freunde‘ wirft einen „humoristischen Blick auf des Deutschen liebstes Kind“.
Der Journalist und Verleger Peter Turi leitet die anschließende Chefredakteursrunde ein. Sie geht der „Faszination Print“ auf den Grund: Anne Hoffmann, Chefredakteurin ‚die aktuelle‘ und ‚Herzstück‘, ‚11 Freunde‘-Chefredakteur Philipp Köster und Bunte-Chef-redakteur Robert Pölzer diskutieren mit dem Moderator Prof. Dr. Klaus Schweinsberg über „Rezepturen für erfolgreiche Zeitungen und Zeitschriften“.

Der Grosso-Treff am Abend im Kulturhaus LA8 bietet Gelegenheit zum Austausch mit Kollegen, Freunden und Partnern des Presse-Grosso. Auf der begleitenden Fachausstellung zeigen die Aussteller neue Produkte, Dienstleistungen und Systeme für den Vertrieb und die Vermarktung von Presse.
Premium-Partner des Grosso-Jahreskongresses 2017 ist der Egmont EHAPA-Verlag, der auf dem Business-Snack Appetit auf den neuen Asterix-Band machen will.

Der Bundesverband Presse-Grosso erwartet zur Jahrestagung 2017 wieder ca. 400 Gäste aus Verlagen und Nationalvertrieben, Pressegroßhandel, Fachverbänden und der Presse. Aktuelle Informationen unter www.pressegrosso.de Die Einladungen gehen den Teilnehmern kurzfristig zu.

Freitag, 28. Juli 2017

<- Zurück zu: News-Archiv

Jahrestagung 2017
Presse-Serviceportal
Grossisten-Suche
Suche nach PLZ:
          
Suche nach Firmenname:
  A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z |
Kontakt
Bundesverband
Deutscher Buch-, Zeitungs- und
Zeitschriften-Grossisten e.V.

Händelstraße 25-29
50674 Köln

Tel 0221/921337-0
Fax 0221/921337-44

bvpg@bvpg.de

» Ansprechpartner


Benutzeranmeldung
Melden Sie sich hier mit Benutzername und Kennwort an!
 
drucken | nach oben