Quicklinks

DT-Control



Freiwillige Überprüfung elektronischer Datenträger

 

Bereits 1995 hat der Bundesverband Presse-Grosso gemeinsam mit den Verlegerverbänden und Repräsentanten des Einzelhandels die "Freiwillige Überprüfungsstelle für elektronische Datenträger", kurz DT-Control, gegründet.


Die DT-Control verfolgt den Zweck, für den Vertriebsweg im Zeitungs- und Zeitschriftenhandel das Warenangebot neuer Datenträger wie CD-ROM, DVD, Disketten und sonstige elektronische Datenträger vor dem Angebot am Markt auf die Vereinbarkeit mit den Jugendschutz-bestimmungen zu prüfen. Dies gilt seit dem 01.04.2003 insbesondere auch für Fragen der Alterskennzeichnung sowie der Jugendbeeinträchtigung im Sinne von § 12 Abs. 5 JuSchG. DT-Control empfiehlt nach Prüfung den gesetzlich zulässigen Vertriebsweg oder vergibt die Kennzeichnung "nicht jugendbeeinträchtigend gemäss § 12 Abs. 5 JuSchG". Die administrative Abwicklung der Prüftätigkeit erfolgt über die unabhängige Geschäftsstelle von DT-Control am Sitz in München.

Kanzlei Auer Witte Thiel
Bayerstr. 27
80335 München
Telefon 089-593684
Fax 089-5503871
E-Mail kontakt(at)auerwittethiel.de
Internet http://www.dt-control.de

 

 DT-Controll – Aufgaben und rechtliche Grundlagen


Jahrestagung 2017
Presse-Serviceportal
Grossisten-Suche
Suche nach PLZ:
          
Suche nach Firmenname:
  A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z |
Kontakt
Bundesverband
Deutscher Buch-, Zeitungs- und
Zeitschriften-Grossisten e.V.

Händelstraße 25-29
50674 Köln

Tel 0221/921337-0
Fax 0221/921337-44

bvpg@bvpg.de

» Ansprechpartner


Benutzeranmeldung
Melden Sie sich hier mit Benutzername und Kennwort an!
 
drucken | nach oben