Quicklinks

ISPC-Verfahren


 

ISPC steht für „Intermedia Standard Presse-Code“.

 

Es handelt sich um ein technisches Verfahren, das den elektronischen Informations-austausch zwischen Verlags- und Handelsseite sicherstellen soll.

 

Standardisierte Satzarten und eine Übertragung in einem geschlossenen Mailboxsystem gewährleisten seit Jahren eine effiziente Informationsübertragung.

 

Alle deutschen Presse-Grossounternehmen beteiligen sich an dem ISPC-Verfahren.

 

Mehr unter  http://www.ispc.de


Bestellservice für Presse-Grossisten
Jahrestagung 2016
Presse-Serviceportal
Grossisten-Suche
Suche nach PLZ:
          
Suche nach Firmenname:
  A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z |
Kontakt
Bundesverband
Deutscher Buch-, Zeitungs- und
Zeitschriften-Grossisten e.V.

Händelstraße 25-29
50674 Köln

Tel 0221/921337-0
Fax 0221/921337-44

bvpg@bvpg.de

» Ansprechpartner


Benutzeranmeldung
Melden Sie sich hier mit Benutzername und Kennwort an!
 
drucken | nach oben